Unser Ziel ist es Sie zufrieden zu stellen

 NL      FR                      

Historie der Ulftaler Schenke

  • Nachdem der Chef des Hauses, Reini, seine Lehre als Koch im „Hotel zur Post“ erfolgreich absolviert hatte, zog es ihn in die Selbstständigkeit,… Im Jahre 1987 wurde diese alte Wassermühle und Bauernhof der Familie Schmitz von uns gekauft und liebevoll renoviert.

  •          So konnten am 11. Mai 1988 die ersten Gläser in der „ULFTALER SCHENKE“ erhoben werden und auch die ersten Speisen wurden in unserem Restaurant serviert.

  •          Da wir bereits früh merkten, dass unsere 3 Hotelzimmer nicht ausreichten um all unsere Gäste empfangen zu können, wurden Baupläne geschmiedet. Nachdem im Sommer 1992 der Grundstein unseres Hotelkomplexes gelegt wurde, war im Mai 1993 Einweihung der ersten 8 geräumigen und neu errichteten Hotelzimmern.

  •          Im Jahre 1999 wurde dann auch die alte Mühle kernsaniert und es entstanden 6 weitere urgemütliche Hotelzimmer im Charme der alten Mühle.

  •          Auch unser Haus kämpft mit den Energiekosten und so wurde 2010, nach zweijähriger Planung, eine Turbine installiert um mit unserem Mühlenwasser die Stromversorgung zu garantieren.

  •          Im Jahr 2013 erhielt unser Haus die Zertifizierung „Servicequalität Ostbelgien“.

  •          Auch wurde im Frühjahr 2013 unsere Pferdekoppel neu umzäunt.


  •       Seit Januar 2015 freuen wir uns  Sie in unserem neu gestalteten Restaurant begrüßen zu dürfen.